Heilverfahren

Bitte informieren Sie sich in der rechten Spalte genauer über einzelne Verfahren oder geben Sie Ihren Suchbegriff ein.

Unsere Arbeit ist geprägt von unserer Überzeugung, dass psychische und physische Beschwerden ungelöste Belastungen sind, die mit Eigenengagement und fachlicher Hilfe gelöst werden können. Krankheiten und Not werden nicht bekämpft, sondern Gesundheit und Lebensfreude gefördert.

Elterncoaching (Silke Ernst)

Elterncoaching

»Um bei Heranwachsenden die kindliche Begeisterung dauerhaft virulent zu halten und sie immer wieder neu zu entfachen, müssten die Eltern die Rolle des Motivators übernehmen. Sie könnten ihre Kinder resistent machen gegen Routine, Trägheit und Trübsal. Das kann aber nur gelingen, wenn sich diese Eltern ihre Befähigung zur Potenzialentfaltung selbst erhalten haben; wenn sie selbst weiter in das Leben verliebt sind und sich für all das begeistern, was dieses Leben tagtäglich in seiner ganzen Buntheit und Schönheit bietet — wie damals, als sie selbst noch kleine Kinder waren.«

Dieses Zitat von Gerald Hüther drückt aus, was ich im Elterncoaching zu vermitteln versuche.

 

Ich schaue mit Ihnen auf Ihre Blockaden, dorthin wo Sie ihr Kind vielleicht an den Rand der Verzweiflung bringt. Sie können lernen, diese Gefühle anzunehmen und einen konstruktiven Umgang mit ihnen zu finden. Mit Hilfe verschiedener Methoden lernen Sie die Ursache des Stresses zu verstehen und zu reduzieren, damit Sie wieder mehr Freiheit, Kraft, Lust an der Erziehung und der »Buntheit des Lebens« haben.

Das konkrete Vorgehen kann wie folgt aussehen:

Sie beschreiben eine für Sie belastende Alltagssituation mit Ihrem Kind und wir machen uns  gemeinsam auf die Suche nach den Stressursachen. Manchmal stehen dahinter eigene Erfahrungen und Gedankenmuster. Durch Wahrnehmen und Annehmen sind die Voraus­setzungen für Veränderung gegeben. Hier kommen Methoden zur Anwendung, die sehr unterstützend und zielführend sein können.