Mirja Robrahn

Heilpraktikerin

Praxis für Körper- und Gesprächstherapie

 

1999
Beginn der 3jährigen Heilpraktikerausbildung mit staatlich geprüftem Abschluss (medizinische Vorbildung seit 1993)
1999 bis heute
 
Fachseminare/Fortbildung: Blutegeltherapie, Neuraltherapie, Eigenblutbehandlung, darstellende Körpertherapie, Iridologie
2006 bis heute
2014
2015
seit 2004 eigene Praxis im Idunn-Institut Lüneburg
seit 2006 Inhaberin Idunn-Institut
seit 2007
eigene Praxis im Gesundheits-& Therapiezentrum an der Aue
Bad Bevensen

"Eine Gesundheit an sich gibt es nicht, und alle Versuche, ein Ding derart zu definieren, sind kläglich missraten. Es kommt auf dein Ziel, deinen Horizont, deine Kräfte, deine Antriebe, deine Irrtümer und namentlich auf die Ideale und Phantasmen deiner Seele an, um zu bestimmen, was selbst für deinen Leib Gesundheit zu bedeuten habe. Somit gibt es unzählige Gesundheiten des Lebens."
(Friedrich Nietzsche)

Schreiben Sie Mirja Robrahn eine Email