Stefan Dörflinger

VITA

Stefan Dörflinger
*1963, in langjähriger Partnerschaft und Vater von zwei Töchtern

Heilpraktiker für Psychotherapie

Systemischer Paar- und Familientherapeut 2010/2014
(Prof. Dr. Stimmer, Leuphana-Universität Lüneburg, Prof. Dr. Hantel-Quitmann, Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg)

Studium Erziehungswissenschaften 1994/1999
(Prof. Dr. Wellenreuther, Universität Lüneburg)

Mitglied im DGSP e.V. seit 1992
(Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie)

Ausbildung Rettungssanitäter 1987/1988
(Rettungsdienst der AOK, Niederlassung Soltau)

Staatlich geprüfter Flugzeugmechaniker 1979/1981
(Standortverwaltung / Fliegerhorst Faßberg)

WERDEGANG

Seit 2010 Systemische Therapie/Beratung von Einzelpersonen, Paaren und Familien
2007 – 2014
  • klinischer Gruppen- und Einzeltherapeut für Menschen mit psychischen Erkrankungen (Psychiatrische Klinik Uelzen, Abt. Psychosomatik & Psychotherapie)
  • Trauma-Therapie, Verhaltenstherapie, Tiefen-Psychologie
  • Paar- und Familienberatung, Sozialtherapie, Sexualtherapie
  • Achtsamkeits-Übungen & Entspannungstechniken
1991 – 2007
  • klinischer Sozial- und Bezugstherapeut (Psychiatrische Klinik Häcklingen, Abt. Depressionen und Persönlichkeitsstörungen)
  • Psychoedukation Einzel und Gruppen:
    • Soziales Kompetenztraining
    • Angst-Bewältigungs­training
    • Progressive Muskelspannung nach Jacobsen

Schreiben Sie Stefan Dörflinger eine Email